Wir rollen wieder – rollt ihr mit? Kommt zum Team NRW-Training im August!

Foto: Thorsten Lasrich

Wir hatten große Pläne für dieses Jahr: Ein Sur5val, eine NRW-Roller Derby-Konferenz, Trainings, Scrimmages, den Orga-Start für eine NRW-Meisterschaft… doch Corona machte uns und euch ein Strich durch ganz viele Rechnungen. Doch jetzt wollen (und dürfen) wir wieder auf den Track – und laden euch zum zweiten Team NRW-Training 2020 ein!

Ohne Kontakt, doch mit viel Spaß!

Am 22. August öffnet Roller Derby Oberhausen die Türen der riesigen Pflugbeil Arena, die viel Platz zum Umziehen und Trainieren bietet. Das Training leitet One Hit Wanda von Roller Derby Erfurt (mit den Gargörlz letztes Jahr in der 2. Bundesliga), die ein tolles Training für alle Level und – wie immer – All-Gender auf die Beine stellen wird. Alle Level bedeutet wirklich, dass auch Anfänger*innen/Skater*innen ohne MST herzlich zum Training eingeladen sind.

Das Training wird mit maximal 20 Skater*innen ohne Kontaktübungen stattfinden. Das bedeutet auch, dass es kein Scrimmage geben wird.

Das Training richtet sich in erster Linie an Skater*innen von NRW-Leagues – bei freien Spots vergeben wir diese aber auch gerne an Skater*innen aus Leagues aus anderen Bundesländern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.